PKV Krankenkassen Vergleich PKV Vergleich PKV Krankenkassen

Private Krankenversicherung Gesundheitsfragen

Die Gesundheitsprüfung in der Privaten Krankenversicherung

Entscheidend für den individuellen Beitrag ist der Gesundheitszustand bei Eintritt in die private Krankenversicherung. Hier können auf Grund der Gesundheitsfragen Risikozuschläge für Vorerkrankungen vereinbart werden. Es ist auch möglich, daß die Versicherung aufgrund von schweren Vorerkrankungen kein Angebot auf Versicherungschutz machen kann.

Für eine genaue Berechung der individuellen risikomedizinischen Zuschläge ist es notwendig, einen Antrag bei der jeweiligen PKV zu stellen. Dieser Antrag ist insofern unverbindlich, da Sie den von der Gesellschaft angebotenen Versicherungsschutz zu einem höheren Beitrag als dem Tarifbeitrag mit Ihrer Unterschrift zustimmen müssen. Wichtig ist auch, daß bei der Tarif- und Gesellschaftsauswahl mögliche unterschiedliche Risikobewertungen in einem PKV Vergleich mit in die Beitragsberechnung einfließen.

Ausnahmen gibt es in Fällen mit Kontrahierungszwang. D.h. daß die private Krankenversicherung den Kunden unabhängig von der Vorerkrankung annehmen muß. Der Kontrahierungszwang ist von bestimmten Voraussetzungen abhängig, wie z.B. Erstverbeamtungen, Krankenversicherung Neugeborene oder Öffnungsaktionen der Privaten Krankenversicherung.

google mister wong taggle

Service Hotline

Service Hotline
Service Hotline
Kontakt

PKV Quick Check

Beruf 
Alter 
m/w 
 
Google