PKV Krankenkassen Vergleich PKV Vergleich PKV Krankenkassen

Die Beitragsbemessungsgrenzen bei der GKV-PKV

Die Pflichtversicherungsgrenzen in der Krankenversicherung

 

Die Beitragsbemessungsgrenze für die Krankenversicherung, also das Jahresbrutto bis zu dem Krankenversicherungsbeiträge zu zahlen sind, ist im Jahr 2016 bei 50.850 Euro.

Jedes Jahr zum Januar werden neue Einkommensgrenzen für Arbeitnehmer ermittelt, um den Status freiwillig oder pflicht bei der gesetzlichen Krankenkasse zu ermitteln.

Pflichtversicherungsgrenze oder Jahresarbeitsentgeltgrenze der letzten Jahre:

 

  • 2006: mindestens 47.250,- € Brutto (montl. 3.937,50 €)
  • 2007: mindestens 47.700,- € brutto (montl. 3.975,00 €)
  • 2008: mindestens 48.150,- € brutto (montl. 4.012,50 €)
    2009: mindestens 48.600,- € brutto (montl. 4.050,00 €)
    2010: mindestens 49.650,- € brutto (montl. 4.137,50 €)
    2011: mindestens 49.500,- € brutto (montl. 4.125,00 €)
    2012: mindestens 50.850,- € brutto (montl. 4.237,50 €)
    2013: mindestens 52.200,- € brutto (montl. 4.350,00 €)
    2014: mindestens 53.550,- € brutto (montl. 4.462,50 €)
  • 2015: mindestens 54.900,- € brutto (montl. 4.575,00 €)
  • 2016: mindestens 56.250,- € brutto (montl. 4.687,50 €)

 

Die Beitragsbemessungsgrenzen in der Krankenversicherung der letzten Jahre:

  • 2006: 42.750,- € (montl. 3.562,50 €)
  • 2007: 42.750,- € (montl. 3.562,50 €)
  • 2008: 43.200,- € (montl. 3.600,00 €)
    2009: 44.100,- € (montl. 3.675,00 €)
    2010: 45.000,- € (montl. 3.750,00 €)
    2011: 44.550,- € (montl. 3.712,50 €)
    2012: 45.900,- € (montl. 3.825,00 €)
    2013: 47.250,- € (montl. 3.937,50 €)
    2014: 48.600,- € (montl. 4.050,00 €)
  • 2015: 49.500,- € (montl. 4.125,00 €)
  • 2016: 50.850,- € (montl. 4.237,50 €)

 

 

google mister wong taggle

Service Hotline

Service Hotline
Service Hotline
Kontakt

PKV Quick Check

Beruf 
Alter 
m/w 
 
Google