PKV Krankenkassen Vergleich PKV Vergleich PKV Krankenkassen

Aufwendungen für Altersrückstellungen in der PKV

Aufwendungen für Altersdeckungsrückstellungen (ADR) in der Privaten Krankenversicherung in % des Beitrages in den letzten 5 Jahren

Auf dieser Grafik sehen Sie, wieviel die unterschiedlichen PKV Unternehmen in den letzten 5 Jahren als Geldanlage in die Altersrückstellung eingezahlt haben in Prozent ihrer jeweiligen Beitragseinnahmen. Dies wird hauptsächlich gespeist aus dem Überschuß, den die Private Krankenversicherungsgesellschaft aus dem versicherungsgeschäftlichen Ergebnis erziehlt, sowie Überzinsen und übrige Ergebnisse. Dies bildet eine wichtige Grundlage für das Wachstum des Kapitalstocks der wiederum die Grundlage bildet, um zukünftige stabile Beiträge zu halten. D.h. die Gesellschaften, die hier die höchsten Zuführungen zur Altersdeckungsrückstellung aufweisen, sind mit größerer Wahrscheinlichkeit die PKV Gesellschaften, die in Zukunft und langfrsitig die stabilsten Beiträge haben.

Die beiden Grafiken wurden unterschieden in die Gesellschaften, die über 165 % der Beitragseinnahmen der letzten 5 Jahre in die Altersdeckungsrückstellung eingezahlt haben und welche die darunter gelegen haben.

Mit der Gesundheitsreform wird es in der Privaten Krankenversicherung einen Basistarif ähnlich der Gesetzlichen Krankenkasse geben.

Aufwendungen ADR PKV

PKV Gesellschaften unter 165 % der ADR zu den Beitragseinnahmen (der letzen 5 Jahre)

Aufwendungen ADR PKV

pohlmann und boot, kvassistent [at] pkv-software.de

google mister wong taggle

Service Hotline

Service Hotline
Service Hotline
Kontakt

PKV Quick Check

Beruf 
Alter 
m/w 
 
Google